Haaranalyse

Hierbei ist die Anwesenheit des Tieres nicht zwingend erforderlich.
Die Tierhaar-Analyse bietet eine Möglichkeit, mit nur wenigen Haaren diverse Störungen, Unregelmäßigkeiten, Mangelerscheinungen, Überschüsse und Ungleichgewicht zu erkennen.
Diese können nach der Diagnose im Einzelnen auf z.B. homöopathischem Wege und / oder per Phytotherapie sowie meist einer Futterumstellung behandelt werden.
Speziell für weiter entfernt wohnende Tierbesitzer eignet sich dieses Verfahren, da ich nach aufwändiger Testung der Haare einen genauen Therapie-Fahrplan erstelle ( und auf Wunsch auch Futterzusätze und Heilzusätze per Post zusende) . Dies hilft oft ein großes Stück weiter.
Um ausführliches Informationsmaterial zu dieser Diagnoseform zu erhalten, nehmen Sie gerne zu mir Kontakt auf.